deutsch nederlands english

Schierker Baude

Bildungsstätte der Sportjugend Sachsen-Anhalt
im Nationalpark Harz, am Fuße des Brockens

Telefon: 039455 / 8630
E-Mail: info@schierkerbaude.de
Zum Haus Preise

Freiwilligendienste

Bundesfreiwilligendienst - aktuelle Ausschreibungen

Ausschreibungen der Schierker Baude - aktuelle Ausschreibungen

Junge Menschen wollen sich engagieren und etwas bewegen


Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Junge Menschen wollen sich engagieren und etwas bewegen! Das FSJ im Sport bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis zu 27 Jahren eine gute Chance für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung. Entdecke das Bildungs- und Orientierungsjahr - FSJ im Sport

Bundesfreiwilligendienst im Sport

Der BFD im Sport bietet Jugendlichen, jungen Erwachsenen und auch Erwachsenen jeden Alters die Möglichkeit sich über einen Freiwilligendienst im Sport zu engagieren. Ab dem 27. Lebensjahr haben Freiwilligendienstleistende im BFD sogar die Möglichkeit sich in Teilzeit zu engagieren.

Männern und Frauen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht können sich für 6 bis 18 Monate engagieren.

Freiwilligendienste im Sport

Europäischer Freiwilligendienst

Mit dem Europäischen Freiwilligendienst können sich junge Menschen als Freiwillige in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland engagieren. Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren (in Ausnahmefällen ist auch eine Förderung ab 16 Jahren möglich).

In Deutschland werden starke Bemühungen unternommen auch Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf die Teilnahme am EFD zu ermöglichen, insbesondere erhalten z. B. Freiwillige, die einen Haupt- oder Realabschluss und/oder einen Migrationshintergrund besitzen eine erhöhte Förderpriorität.

In der Regel dauert ein EFD zwischen zwei und zwölf Monaten. Für junge Menschen mit erhöhtem Förderbedarf sind auch kürzere Projekte ab zwei Wochen möglich. Projekte für Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf umfassen besondere Anforderungen, um eine angemessene Unterstützung der Freiwilligen sicherzustellen.

Vor, während und nach Beendigung ihres Dienstes werden die Freiwilligen pädagogisch begleitet. Der EFD ist ein nicht-kommerzielles Angebot und daher für die Freiwilligen kostenlos. Außer der Altersregelung gibt es keine weiteren Zugangsbeschränkungen für die Teilnahme. Ein bestimmter Bildungsabschluss ist nicht notwendig.

Neben einem EFD in einem Programmland können auch EFD-Projekte mit benachbarten Partnerländern durchgeführt werden.

Über uns ist eine Vermittlung, Aufnahme und Entsendung im Moment nicht möglich. Wenden Sie sich bitte an andere Anbieter.

nach oben